Der Shirty Naya Hoodie wurde gemarmelt

Shirty Naya Hoodie von Millimugg.

Die letzten beiden Tage habe ich den Shirty Naya Hoodie für meine kleine Rübi genäht. Der Anfang war wie immer gewohnt routiniert. Stoffe zuschneiden, mit der Overlock drüber und am Ende noch versäumen und Bündchen dran. Um euch auch mal einen kleinen Einblick in die Marmel-Nähstübe geben zu können, hat die liebe Mel ein paar meiner Arbeitschritte fotografiert:

naya-hoodie-vorderseite

naya-hoodie-rueckseite

Vernäht habe ich hier den wunderschönen Floral-Sweat von Stoffkontor. Den schicken rosa melierten Jersey gab es bei Nostalgia Privatim.

Plott „Flowerchild“

Im zweiten Schritt wollte ich noch ein schickes Print auf die Vorderseite der Naya aufbringen. Also habe ich mir im Internet noch ein Motiv gesucht und geplottet…

Print Flowerchild R. Ginda Design

Print Flowerchild R. Ginda Design

Das war vielleicht ein Gefriemel! Aber es hat sich gelohnt! Sieht es nicht toll aus, das „Flowerchild“ von Rebekah Ginda Design. In Verbindung mit der Naya kommt harmoniert es meiner Meinung nach perfekt und kommt sehr schön zur Geltung. ♥ ♥ ♥ Hier könnt ihr nun das fertige Werk an der kleinen Rübi betrachten…

Naya Hoodie

Naya Hoodie

Naya Hoodie

Naya Hoodie

Naya Hoodie

Naya Hoodie

Save the Best for Last…

Und jetzt meine Lieben aufgepasst. Dieser Hoodie ist das erste Kleidungsstück, das wir mit unserem neuen Label versehen haben. Wir finden es fügt sich fantastisch in das Gesamtbild ein.

Naya Hoodie labeled

Einen Penny für deine Gedanken...