Schnittmuster Fine-Arme

Mein erstes Mal… Nähtutorial mit Marlen

Nachdem wir nun den Blog Marmel ins Leben gerufen haben und ich mich fast täglich dafür mit Schnittmustern, Stoffen und Marlens Ideenreichtum beschäftige, hat es mich immer mehr gereizt, auch mal an der Nähmaschine zu sitzen. Also rief ich Marlen an und fragte, ob sie mir das mal zeigen könnte….

Alva vorn

Ab in den Herbst mit der ALVA von EvLi’s Needle

Nach einem prüfenden Blick in den Kleiderschrank fiel mir auf, dass ich kaum Klamotten für die kälteren Herbst-Tage habe. Dem musste Abhilfe geschaffen werden. Also ab in die Nähecke! Als erstes habe ich mir die ALVA vorgenommen. Ein schickes Shirt mit A-Silhouette und raffinierter Faltung am Rücken. Man kann es…

Naya Hoodie labeled

Der Shirty Naya Hoodie wurde gemarmelt

Shirty Naya Hoodie von Millimugg. Die letzten beiden Tage habe ich den Shirty Naya Hoodie für meine kleine Rübi genäht. Der Anfang war wie immer gewohnt routiniert. Stoffe zuschneiden, mit der Overlock drüber und am Ende noch versäumen und Bündchen dran. Um euch auch mal einen kleinen Einblick in die…

Rübi im Shirty Naya Vorderansicht

Das passende Outfit für jede Gelegenheit

Meine Rübi hat es gut! Sie braucht sich nie Gedanken um ihren Style machen. Mittlerweile quillt ihr Kleiderschrank schon über, weil ich ihr so viele neue Klamotten genäht habe 🙂 Dazu gehört auch das Shirty Naya. Rübi hat es neulich auf unserer Jagd nach den letzten Sonnenstrahlen für dieses Jahr…

Es wird herbstlich mit dem Carlienchen von Pom&Pino

Rübi trägt hier das zauberhafte Mädchenkleid „Carlienchen“ von Pom&Pino. Die Meerjungfrauen gibt es bei Lillestoff – gekauft habe ich das Stöffchen in meiner wundervollen Heimat der Oberlausitz im Ladengeschäft von Nostalgia Privatim. Kombiniert habe ich das Keid mit der Ballonmütze „Malia“. Das Schnittmuster gibt es ebenfalls von Pom&Pino.    

Und noch eine Fine kombiniert mit dem neuen SAKKO

Weil ich mich in die Fine so verliebt habe, hier gleich noch eine aus einem wunderschönen Sommersweat mit entzückenden Schmetterlingen und Blumen von Stoffkontor. FINE meets SAKKO Kombiniert habe ich die Fine mit dem Blazer „SAKKO“, ebenfalls von Evli’s Needle. Für das Sakko habe ich einen leichten Sweat-Stoff in einem…

Dressy Kaya die Zweite…

Ein wunderschönen Guten Morgen. Ich habe meinen freien Tag genutzt und bin spontan mit Rübi zu meiner Familie in die Oberlausitz gefahren. Rübis bester Kumpel Lars der Schafbock hat um Audienz gebeten. Danach haben wir noch einen Abstecher zu Schwenkfelder Haus gemacht. Hier trägt Rübi wieder die wundervolle Dressy Kaya…

Soft Kitty, warm Kitty…

Die Bilder sind im Sommer auf dem Spielplatz entstanden. Rübi trägt hier ein Dressy Kaya von Millimugg. Vernäht habe ich einen pinken Jersey Stoff mit witzigen Kätzchen drauf. Besonders süß finde ich die Puffärmelchen und den raffinierten Knopf auf der Rückseite. Dieses Schnittmuster ist auch super für Anfänger geeignet.

Rübis Lieblingskleid

Das Schnittmuster zu diesem schicken Kinderkleid habe ich bei Mamasliebchen ergattert. Generell eignet sich Jersey super für Kinderklamotten, da er sehr strapazierfähig ist und im Alltag eines Kindes einiges aushalten muss. Deshalb habe ich mich hier für einen Jersey aus der Hafenkitz Gold Edition entschieden, den ich bei alles-fuer-selbermacher gekauft…